Siplingerkopf (1.746m) und Nachbargipfel

Gipfel- und Gratwanderung von Balderschwang zum Siplingerkopf, Siplinger Nadeln, Heidenkopf (1.685m) und Girenkopf (1.683m),

MjM0MDI3MzQ2Ng.jpg

Ausgangspunkt

Gebührenpflichtiger Parkplatz beim Feuerwehrhaus in Balderschwang an der Straße zum Riedberger Pass (N 47,465° / E 10,105°).

Tourdaten

  • Weglänge: 14,6 km
  • Höhendifferenz: ↑↓ 1.024 Hm
  • Gehzeit: 3h 50m, total 5h 35m (inkl. Siplingernadeln)
  • Datum: 26.06.2017
  • LIteratur: AVF-Führer „Allgäuer Alpen“ (1. Auflage 1993), R.2601 / R.2615

Routenbeschreibung

Siplingerkopf

Vom Parkplatz aus die Hauptstraße überqueren und links zum Hotel Adlerkönig. Vor dem Hotel führt ein Wanderweg rechts hinauf durch den Wald und stößt auf einen breiten Höhenweg. Diesem 600m bis zur Einmündung in einen Fahrweg folgen. Bergauf bis zur Abzweigung Richtung Obere Wilhelmine-Alpe. Bis zur Alpe, dann gerade hinauf über Alpweiden zu einem Wegweiser. Nun westlich auf einem Gratweg zum Siplingerkopf.

Siplingernadeln

Möglicher Abstecher: Vom Gipfelkreuz aus ca. 200 Hm auf guten Pfad (viele Tritte und Stufen) absteigen zu den Siplingernadeln (Kletterroute und Gipfelkreuz auf einer der Nadeln) und auf gleichem Weg wieder zum Kreuz zurück.

Heidenkopf

Vom Siplingerkopf nach Westen in ständigem Auf und Ab über den Gras- und Nagelfluhgrat (mehrere Stellen mit Drahtseilen) zum Heidenkopf.

Girenkopf

Weiter über den Grat zum Girenkopf (das Gipfelkreuz befindet sich nördlich unterhalb des höchsten Punktes und kann von diesem über einen lehmigen Pfad durch Gebüsch erreicht werden).

Abstieg

Vom höchsten Punkt aus südwestlich dem Gratrücken entlang weiter hinunter, bis man auf den Fahrweg zur Spicherhalde-Alpe trifft. Man kann auch schon vorher über Weidehänge direkt in Richtung Alpe absteigen. Von der Spicherhalde-Alpe weiter auf der Fahrstraße hinunter und zurück nach Balderschwang.

Fotos

Obere Wilhelmine-AlpeObere Wilhelmine-Alpe
Eindrückliche Nagelfluhgebilde im AufstiegEindrückliche Nagelfluhgebilde im Aufstieg
Nagelfluhbänke unterhalb des SiplingerkopfesNagelfluhbänke unterhalb des Siplingerkopfes
Eine der Siplingernadeln mit Nagelfluhkette im HintergrundEine der Siplingernadeln mit Nagelfluhkette im Hintergrund
Einige der Siplingernadeln von der SeiteEinige der Siplingernadeln von der Seite
Weiterer Gratverlauf zum HeidenkopfWeiterer Gratverlauf zum Heidenkopf
Gratwanderung auf NagelfluhabsätzenGratwanderung auf Nagelfluhabsätzen
Grasrücken ab GirenkopfGrasrücken ab Girenkopf
Spicherhalde-Alpe auf dem RückwegSpicherhalde-Alpe auf dem Rückweg