Entschenkopf (2.043m) von Oberstdorf

Süd-Nord-Gipfelüberschreitung vom Nebelhorn aus.

NDA5MDI5Mzg3NQ.jpg

Ausgangspunkt

Parkplatz „Faltenbach“ bei der Talstation der Nebelhornbahn in Oberstdorf (N 47,103° / E 10,288°).

Tourdaten

  • Weglänge: 17 km
  • Höhendifferenz: ↑ 570 Hm, ↓ 1.650 Hm
  • Gehzeit: 4h 20m, total 6h 45m
  • Datum: 30.08.2015
  • Literatur: AVF-Führer „Allgäuer Alpen“ (1. Auflage 1993), R.1813 / R.1811

Routenbeschreibung

Mit der Nebelhornbahn zur Mittelstation Höfatsblick. Hier beginnt ein Wanderweg, der zunächst nach Westen zum Geißfußsattel (1.945m) führt (von hier aus kurzer Abstecher zum Gipfel des Geißfuß möglich). Vom Sattel aus quert der Weg zunächst ab-, dann aufsteigend die Grashänge über dem Oberen Gaisalpsee und führt dann steiler hinunter zu einem Felsabsatz, dem Gängele. Über diesen mit Hilfe von Drahtseilsicherungen hinab zum Sattel am Fuß des Entschenkopfs.

Von hier führt der Weg geradeaus weiter auf einem Graskamm, bis das erste aufragende Felsmassiv des Entschenkopfs zum Ausweichen auf die linke Seite zwingt. Hier steigt der Pfad steil und teilweise ausgesetzt empor über Gras und gestufte Felsabsätze auf die Grathöhe. Nun ohne weitere Schwierigkeiten auf dem Weg bis zum Gipfelkreuz des Entschenkopfs.

Vom Gipfel nach Norden haltend über Geröll in eine steile Geröll- und Felsrinne mit einzelnen einfachen Felsabsätzen, die abgeklettert werden müssen (I). Ein markierter Pfad führt über die steile Nordwestflanke abwärts durch Gras, Geröll und Latschengassen. Auf 1.650m erreicht man eine Weggabelung auf einem Sattel. Hier nach links (südwestlich) durch den Wald absteigen zu einer freistehenden Hütte (1.490m). Nach links wenden, kurz auf einem breiten Weg dem Hang entlang und auf diesem weiter hinunter zu einer Hütte auf 1.370m. Hier rechts halten und auf dem Weg absteigen zur Gaisalpe (bewirtschaftet).

Zunächst auf der asphaltierten Fahrstraße hinunter, bis der Wallrafweg links abzweigt in Richtung Oberstdorf. Diesem aussichtsreichen Weg dem Hang entlang folgen zum Café Breitenberg, weiter zur Einmündung in die von der Seealpe kommende Fahrstraße, und nach rechts hinunter nach Oberstdorf zum Ausgangspunkt.

Siehe auch

Fotos

Rubihorn, Oberer Gaisalpsee und IllertalRubihorn, Oberer Gaisalpsee und Illertal
Entschenkopf von SüdenEntschenkopf von Süden
Aufstieg durch Felsen zur GrathöheAufstieg durch Felsen zur Grathöhe
Beim Gipfelkreuz des EntschenkopfsBeim Gipfelkreuz des Entschenkopfs
Abstieg durch die FelsrinneAbstieg durch die Felsrinne
Weiterer Abstieg auf dem NordwestgratWeiterer Abstieg auf dem Nordwestgrat
Abenddämmerung auf den WeidenAbenddämmerung auf den Weiden
Blick auf das RubihornBlick auf das Rubihorn