Faulhorn (2.680m)

Längere, aber unschwierige Panoramawanderung über Grindelwald mit ständigem Blick auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau.

e98b21b7.jpg

Ausgangspunkt

Talstation der Seilbahn Grindelwald-First (N 46,625° / E 8,042°).

Tourdaten

Routenbeschreibung

Bachalpsee

Mit der Firstbahn über Bort und Schreckfeld nach First fahren. Von hier aus zunächst ansteigend, später ohne große Höhenunterschiede auf einem breiten Weg bis zum berühmten Bachalpsee, dem Motiv auf unzähligen Postkarten und Kalendern. Bei schönem Wetter spiegelt sich das gegenüberliegende Wetterhorn fotogen im Wasser, allerdings ist der See dann auch ein sehr beliebtes und an den Ufern dicht bevölkertes Ausflugsziel.

Faulhorn

Vom Bachalpsee nun steiler aufsteigen zum Gassenboden, einem Passübergang auf 2.552m. Rechts abbiegen und in Kehren über den steilen Südhang des Faulhorns bis zum Bergrestaurant. Von hier aus hat man eine prächtige Rundum-Aussicht auf die schneebedeckten Viertausender im Süden, sowie auf den Brienzersee und das Berner Mittelland jenseits davon im Norden.

Bussalp und Grindelwald

Vom Faulhorn wieder zurück zum Gassenboden. Nach rechts (Südwesten) abbiegen und auf einem rot-weiß markierten, teilweise steinigen und holprigen Wanderweg über felsdurchsetzte Grashänge hinunter zu den Hütten von Oberläger. Auf einem Fahrweg weiter nach Schilt und in einer Linkskurve zur Bussalp (bewirtschaftet). Von hier aus verkehrt eine regelmäßige Postbuslinie zum Dorfzentrum von Grindelwald.

Sonstiges

Das Faulhorn kann von der Bussalp aus im Winter auch mit den Ski oder Schneeschuhen bestiegen werden.

Fotos

BachalpseeBachalpsee
Weggabelung am Fuss des FaulhornsWeggabelung am Fuss des Faulhorns
Faulhorn mit BergrestaurantFaulhorn mit Bergrestaurant
Blick in Richtung WetterhornBlick in Richtung Wetterhorn
Blick vom Faulhorn zum GassenhornBlick vom Faulhorn zum Gassenhorn
Brienzersee unter der WolkendeckeBrienzersee unter der Wolkendecke
Eiger, Mönch und JungfrauEiger, Mönch und Jungfrau
Blick hinab ins LütschentalBlick hinab ins Lütschental
Bussalp, Grindelwald und FiescherhornBussalp, Grindelwald und Fiescherhorn